Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Konstanz (ots) –

Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall auf der Grenzbachstraße am Mittwochnachmittag verletzt worden. Eine 71-jährige Frau fuhr mit einem VW Tiguan auf der Emmishofer Straße in Richtung Grenzbachstraße. Im Bereich der abknickenden Vorfahrt von der Emmishofer Straße auf die Grenzbachstraße setzte die VW-Fahrerin ihre Fahrt geradeaus in Richtung Schweiz fort und stieß dabei mit einem der abknickenden Vorfahrt in Richtung Döbele-Kreisverkehr folgenden 44-jährigen Rollerfahrer zusammen. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Am VW entstand durch die Kollision Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro, die Höhe des Schadens am Roller ist noch nicht bekannt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5378446

Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Presseportal Blaulicht