Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Walzbachtal – Polizei sucht Zeugen – Fußgänger von Auto angefahren

Karlsruhe (ots) –

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger ereignete sich am Mittwochabend in Walzbachtal. Dabei zog sich der Fußgänger leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer beging im Anschluss eine Unfallflucht.

Die Karlsruhe geht derzeit davon aus, dass der PKW gegen 19:15 Uhr mit erhöhter Geschwindigkeit einen Wirtschaftsweg in Verlängerung der Weidentaler Straße befuhr. In einer Rechtskurve erfasste er einen 32-jährigen Fußgänger und verletzte ihn dabei leicht. Nach dem Unfall flüchtete der Autofahrer, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Den Angaben des Unfallopfers zufolge soll es sich bei dem Fahrzeug um einen dunklen Volkswagen mit dem Teilkennzeichen PF-HD gehandelt haben. Im Fahrzeuge selbst sollen sich mindestens zwei Personen befunden haben.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07252 50460 mit dem Polizeirevier Bretten in Verbindung zu setzen.

Manuel Kunz, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: +49 (0721) 666 – 1111
E-Mail: karsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5378562

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Walzbachtal – Polizei sucht Zeugen – Fußgänger von Auto angefahren