Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Karlsruhe (ots) –

Einen Schaden im hohen vierstelligen Eurobereich verursachte am Mittwochabend eine Autofahrerin im Bereich der Ettlinger Allee, Auffahrt Bundestraße 10.

Die Karlsruhe geht derzeit davon aus, dass die 46-jährige Fahrzeuglenkerin zunächst mit ihrem Auto die Fautenbruchstraße in Schlangenlinien befuhr, bevor sie auf dem Kreuzungsbereich zur Ettlinger Allee anhielt. Anschließend beschleunigte die sie ihr Fahrzeug plötzlich und geriet zeitweise auf die Gegenfahrbahn. Wenig später wollte die Frau über die gesperrte Auffahrt zur Südtangente in Richtung Landau abbiegen und überfuhr dabei eine Absperrbarke. Im Anschluss nahm sie die Auffahrt zur Südtangente in Richtung Durlach. Hierbei kam die Fahrzeugführerin von der Fahrbahn ab, stieß zunächst gegen eine Straßenlaterne, geriet dann ins Schleudern und kam letzten Endes auf der Gegenseite zum Stillstand.

Die Unfallfahrerin musste die Beamten für eine Blutentnahme auf das Polizeirevier begleiten, wo auch ihr Führerschein einbehalten wurde. Sie muss zudem mit einer Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen.

Manuel Kunz, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: +49 (0721) 666 – 1111
E-Mail: karsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5378561

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht