Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Hundeköder in der Breslauer Straße gefunden

Freiburg (ots) –

Bereits am Dienstag, 22.11.2022, gegen 14.00 Uhr, fand ein aufmerksamer Bürger einen präparierten Köder im Bereich der Bushaltestelle in der Breslauer Straße. Bei dem präparierten Köder handelte es sich um ein rohes Hackfleischbällchen in welchem sich Schrauben und Reißzwecke befanden. Bei Spaziergängen mit ihren Hunden werden die Besitzer gebeten auf mögliche weitere Köder zu achten. Die hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Personen, welche in diesem Zusammenhang Verdächtiges wahrgenommen haben werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Weil am Rhein, Telefon 07621 97970, in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5378605

Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Hundeköder in der Breslauer Straße gefunden