Polizeibericht Region Jena: Dieb entzündet eigene Jacke

Saale-Holzland (ots) –

Ein 39-Jähriger staunte Mittwochabend nicht schlecht, als er zwei Männer auf dem Autohof in Stadtroda dabei beobachtete, wie sie Benzin aus mehreren Fahrzeugen zogen. Unverzüglich informierte er die . Vor Ort konnten die Beamten neben den beiden Tatverdächtigen auch zwei Kanister mit abgezapften Kraftstoff feststellen. Zudem hatten die Diebe einen Teil des Benzins auf den Boden getropft und entzündet. Dabei gingen sie wohl nicht besonders geschickt vor. Die Jacke eines Tatverdächtigen geriet ebenfalls in Brand. Glücklicherweise blieb der Unvorsichtige dabei unverletzt. Beide Männer müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5378643

Polizeibericht Region Jena: Dieb entzündet eigene Jacke

Presseportal Blaulicht