Polizeibericht Region Nordhausen: Verfassungsfeindliche Symbole gesprüht – Erwischt

Mühlhausen (ots) –

Zeugen konnten in Mühlhausen illegale Sprayer bei ihrem Werk beobachten und sogar festhalten.

Heute gegen 1.00 Uhr in der Nacht wurden zwei Männer dabei beobachtet, wie sie Hakenkreuze im Bereich der Forstbergstraße an verschiedenen Stellen per Spraydose an Wände schmierten.

Die 25 und 30-jährigen Täter konnten aber diesmal nicht in der Dunkelheit der Nacht untertauchen.

Nach dem sie von Zeugen festgehalten und die informiert wurde, konnte eine entsprechende Anzeige durch die Beamten aufgenommen werden.

Noch in der Nacht gelang es einen Teil der Schmierereien wieder zu entfernen.

Beide Männer erwartet nun ein Strafverfahren sowie eine Rechnung um ihre Schmierereien wieder von den Wänden zu bekommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5379000

Polizeibericht Region Nordhausen: Verfassungsfeindliche Symbole gesprüht – Erwischt

Presseportal Blaulicht