Polizeibericht Region Mannheim: Bammental- Rhein-Neckar-Kreis- B45: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Bammental- Rhein-Neckar-Kreis- B45 (ots) –

Am Freitagmorgen gegen 03:15 Uhr war der 30-jährige Citroen-Fahrer auf der B45 von Mauer in Fahrtrichtung Bammental unterwegs.

Aus bislang unbekannten Gründen kam der 30-Jährige von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Seat eines 31-Jährigen auf der entgegenkommenden Fahrbahn. Bei dem Zusammenstoß wurde der Seat-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrer wurden vor Ort von Rettungskräften versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser gebracht. Über das Ausmaß der Verletzungen kann bislang keine Auskunft erteilt werden.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme sowie der Bergungs- und Reinigungsarbeiten kam es zu einer Sperrung der Fahrbahn in beide Fahrtrichtungen, die gegen 06:00 Uhr wieder freigegeben werden konnte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5379079

Polizeibericht Region Mannheim: Bammental- Rhein-Neckar-Kreis- B45: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Presseportal Blaulicht