Polizeibericht Region Offenburg: Achern, Kappelrodeck – Arbeitsunfall

Achern (ots) –

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag musste ein Arbeiter eines Unternehmens in der Richard-Lenk-Straße ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 02:20 Uhr wollte der 31-jährige Mann einen leeren Farbeimer gegen einen Vollen austauschen. Während dessen soll sich ein Schlauch aus bislang unbekannten Gründen aus der Verankerung gelöst haben, wodurch der Arbeitnehmer überall mit Farbe vollgespritzt wurde. Er bekam die schwarze Flüssigkeit unter anderem ins Auge, weshalb er direkt im Anschluss in die Augenklinik nach Offenburg verbracht wurde.

/si

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5379256

Polizeibericht Region Offenburg: Achern, Kappelrodeck – Arbeitsunfall

Presseportal Blaulicht