Polizeibericht Region Nürnberg: (1428) Flaschenwurf aus Fenster – Fußgängerin verletzt

Nürnberg (ots) –

Am Donnerstagmittag (24.11.2022) warfen Unbekannte mehrere Glasflaschen aus einem Gebäude im Nürnberger Stadtteil Steinplatte und verletzten eine vorbeikommende Frau am Kopf. Die bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 12:30 Uhr warf ein bislang Unbekannter mehrere Glasflaschen aus dem Fenster eines Gebäudes an der Ecke Steinplattenweg / Bad Bernecker Straße. Eine der Glasflaschen traf hierbei eine dort zufällig auf dem Gehweg vorbeikommende 25-Jährige am Kopf. Sie erlitt u.a. Schnittverletzungen im Gesicht und musste in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Spurensicherung vor Ort erfolgte durch den Kriminaldauerdienst Mittelfranken. Die Nürnberger Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und bittet Zeugen, welche das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zum unbekannten Täter machen können, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer 0911 9195-0 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Tobias Huthmacher / bl

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5379266

Polizeibericht Region Nürnberg: (1428) Flaschenwurf aus Fenster – Fußgängerin verletzt