Polizeibericht Region Konstanz: (Oberndorf am Neckar, Lkr. Rottweil) Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Oberndorf am Neckar, Lkr. Rottweil (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 17.30 Uhr, an einem Fußgängerüberweg der Talsstraße ereignet hat, ist ein 70-jähriger Fußgänger vom Außenspiegel eines Autos erfasst und dabei leicht verletzt worden. Eine 57-jährige Frau fuhr mit einem Peugeot auf der Talstraße in Richtung Oberstadt und übersah hierbei vermutlich aufgrund der bereits eingesetzten Dunkelheit den Fußgänger auf dem Überweg auf Höhe der Talstraße 18. Zwischen dem Mann und dem Auto kam es zu einem Streifvorgang mit dem Außenspiegel, woraufhin der 70-Jährige stürzte und sich Schürfwunden und Prellungen zuzog. Eine eintreffende Rettungswagenbesatzung brachte den Mann zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5379327

Polizeibericht Region Konstanz: (Oberndorf am Neckar, Lkr. Rottweil) Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Presseportal Blaulicht