Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0739–Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Vegesack, OT Aumund-Hammersbeck, Meinert-Löffler-Straße

Zeit: 25.11.22, 15.55 Uhr

Freitagnachmittag kam es in Vegesack zu einem Verkehrsunfall. Eine 57 Jahre alte Fahrradfahrerin musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die sucht weitere Zeugen.

Gegen 15.55 Uhr wollte die 57-Jährige mit ihrem Fahrrad die Meinert-Löffler-Straße am dortigen Kreisverkehr überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in Richtung Vegesack abbiegendem Kleinwagen, so dass die Frau stürzte. Die 57-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Ersthelfer und alarmierte Rettungskräfte versorgten die Frau. Sie wurde anschließend stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der 83 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Verkehrsbereitschaft der jederzeit unter 0421 362-14850 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5380041

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0739–Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt–

Presseportal Blaulicht