Polizeibericht Region Mannheim: SchönbrunnRhein-Neckar-Kreis: Mit ca. 1,2 Promille im Straßenverkehr unterwegs

Schönbrunn (ots) –

Am Freitagabend, um 21:45 Uhr, meldete eine Anwohnerin, dass vor ihrem Anwesen ein PKW stehen und sich ein unbekannter Mann auf ihrem Grundstück aufhalten würde. Die daraufhin anfahrende Streifenbesatzung des Polizeireviers Eberbach konnte das beschriebene Fahrzeug auf der Heidelberger Straße feststellen. In der Schwanheimer Straße sollte das Fahrzeug dann einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der 63-jährige Mercedes-Fahrer reagierte zunächst nicht auf die Anhaltsignale. Erst nachdem zusätzlich das Martinshorn eingesetzt wurde, stoppte er sein Fahrzeug. Bei der anschließenden Kontrolle konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen sowie eine fast geleerte Flasche Alkoholika im Fahrzeug aufgefunden werden. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,2 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde im Anschluss auf dem Polizeirevier eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Thomas Dierich, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5380054

Polizeibericht Region Mannheim: SchönbrunnRhein-Neckar-Kreis: Mit ca. 1,2 Promille im Straßenverkehr unterwegs

Presseportal Blaulicht