Polizeibericht Region Gotha: Körperliche Auseinandersetzung wegen begangener Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Gotha – Landkreis Gotha (ots) –

Am frühen Samstagmorgen, gegen 02.54 Uhr kam es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Männern in der Rohrbachstraße, bei der ein 37-Jähriger im Kopfbereich verletzt wurde. Der Grund der Auseinandersetzung sowie die genaue Anzahl der Beteiligten konnte bis dato noch nicht ermittelt werden. Neben einem scheinbar grundlosen Angriff auf den 37-jährigen Mann kommt auch eine mutmaßlich von ihm zuvor begangene Sachbeschädigung an einem geparkten Pkw als Grund in Frage. Um bei diesem polizeilich relevanten Sachverhalt Licht ins Dunkle zu bringen, erhofft sich die Gothaer Zeugenhinweise. Beobachtungen zur genannten Tat nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03621/781124 entgegen. Die Bezugsnummer lautet: 0292625/2022. (av)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5380153

Polizeibericht Region Gotha: Körperliche Auseinandersetzung wegen begangener Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht