Polizeibericht Region Jena: Unfall im Mühltal löst kurzzeitige Vollsperrung aus

Jena (ots) –

Am Freitag, den 25.11.2022 ereignete sich gegen 19:30 Uhr im Mühltal ein Verkehrsunfall. Hierbei geriet ein 32-jähriger Opelfahrer von Jena kommend aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte kurz vor dem Carl August mit einer entgegenkommenden BMW-Fahrerin. Beide Verkehrsteilnehmer wurden mit leichten Verletzungen zur weiteren

Behandlung in das Klinikum Jena verbracht. Der Verkehr musste für den

Zeitraum der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde abgeleitet werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5380414

Polizeibericht Region Jena: Unfall im Mühltal löst kurzzeitige Vollsperrung aus

Presseportal Blaulicht