Polizeibericht Region Gera: Unfall mit mehreren Verletzten

Altenburger Land (ots) –

Altenburg: Am 26.11.2022 ereignete sich in der Wettiner Straße auf der Kreuzung zur Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

Eine 19-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr die Wettiner Straße aus Richtung Kauerndorfer Allee kommend und hatte die Absicht nach links zum Bahnhof abzubiegen. In diesem Moment kam ihr ein 57-jähriger Dacia-Fahrer aus Richtung Leipziger Straße kommend entgegen der weiter geradeaus fahren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei zwei Insassen des Hyundai und der Dacia-Fahrer verletzt wurden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Die Verletzten wurden für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5380501

Polizeibericht Region Gera: Unfall mit mehreren Verletzten

Presseportal Blaulicht