Polizeibericht Region Gera: Fußgänger angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

Altenburger Land (ots) –

Nobitz/Gleina: Am 25.11.2022 ereignete sich zwischen 11:20 Uhr und 11:40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der K518 in Gleina in Höhe der Hausnummer 23. Eine 84-jährige Fußgängerin war hier auf dem Weg in Richtung Dorfmitte als sie von einem in Richtung Ilsitz fahrenden Pkw erfasst wurde. Der derzeit unbekannte Pkw-Führer flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5380498

Polizeibericht Region Gera: Fußgänger angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht