Polizeibericht Region Gotha: Mit dem Rad verunglückt

Gotha – Landkreis Gotha (ots) –

Mit ihrem Fahrrad verunglückte eine 53-jährige Frau am 26.11.2022 in der Ohrdrufer Straße. Gegen 14.40 Uhr befuhr sie einen Gehweg und wurde nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet, so dass sie ein von unbekannten Personen auf den Weg gelegtes Hinweisschild nicht wahrnahm. Es kam zum Aufprall auf das Hinderniss, wodurch die Radfahrerin zu Fall kam und sich nicht unerheblich verletzte. Ein Rettungswagen brachte sie anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Gotha hat ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. (av)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5380543

Polizeibericht Region Gotha: Mit dem Rad verunglückt