Polizeibericht Region Gotha: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus – Zeugensuche

Eisenach (ots) –

In der zurückliegenden Nacht, gegen 03.15 Uhr, versuchten sich offenbar vier Unbekannte gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Alexanderstraße zu verschaffen. Hierbei entstanden an der Hauseingangstür geringe Schäden. Die Täter wurden anscheinend gestört und gingen nach vorliegenden Erkenntnissen nicht ins Gebäude, sondern flüchteten in Richtung Karlstraße. Sie waren alle schwarz gekleidet und zwei Personen sollen einen Rucksack sowie eine Vermummung getragen haben. Die hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0293510/2022) entgegen. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5380957

Polizeibericht Region Gotha: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht