Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Oberderdingen – Fußgängerin von Auto erfasst – leicht verletzt

Karlsruhe (ots) –

Leichte Verletzungen erlitt eine 36-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Oberderdingen, als sie von einem Pkw erfasst wurde.

Nach den derzeitigen Ermittlungen war ein 71-jähriger Fahrer eines VW gegen 18.00 Uhr auf der Derdinger Straße in Richtung Ortsausgang unterwegs. Offenbar übersah er am Kreisverkehr eine 36-jährige Fußgängerin, die auf der Fußgängerfurt die Straße überqueren wollte.

Bei der Kollision stürzte die Frau zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Eine ärztliche Behandlung war am Unfallort wohl nicht erforderlich. Am Fahrzeug des 71-Jährigen entstand ein geringer Sachschaden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache haben Beamte des Polizeireviers Bretten aufgenommen.

Dennis Krull, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5380900

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Oberderdingen – Fußgängerin von Auto erfasst – leicht verletzt