Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Kurzerhand vorläufig festgenommen

Offenburg (ots) –

Am Montagnachmittag ist es bei einem Treffen auf der Unionbrücke zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier 40 und 54 Jahre alten Männer gekommen. Hierbei hat der ältere den jüngeren gegen 15 Uhr geschlagen. Zu den Hintergründen steht eine mögliche Erpressung im Raum. Eine zufällig vorbeifahrende Streife der Kripo konnte das Geschehen beobachten und den 54-Jährigen kurzerhand vorläufig festnehmen. Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen Erpressung und Körperverletzung eingeleitet.

/wo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5381783

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Kurzerhand vorläufig festgenommen