Polizeibericht Region Stuttgart: In Gaststätten eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt/-Möhringen/-Zuffenhausen (ots) –

Unbekannte Täter sind zwischen Sonntag und Dienstag (27. bis 29.11.2022) in eine Gaststätte am Fritz-Walter-Weg eingebrochen, bei Einbrüchen an der Steinbrunnenstraße und der Stammheimer Straße ist es beim Versuch geblieben.

Am Fritz-Walter-Weg hebelten die Täter zwischen Sonntag, 22.00 Uhr und Montag, 09.00 Uhr eine Zugangstür auf der Gebäuderückseite auf und stahlen unter anderem mehrere hundert Euro Bargeld.

An der Steinbrunnenstraße hebelten Unbekannte am Montag, zwischen 05.30 Uhr und 08.20 Uhr ein Fenster auf, stiegen jedoch nach ersten Ermittlungen nicht in das Gebäude ein.

An der Stammheimer Straße versuchten zwei unbekannte Personen am Dienstag, gegen 04.00 Uhr die Eingangstür der Gaststätte aufzuhebeln. Als ein Zeuge auf die beiden aufmerksam wurde, rannten sie in Richtung Rütlistraße davon. Beide Personen sollen etwa 170 Zentimeter groß und schwarz gekleidet gewesen sein. Einer trug zudem ein weißes T-Shirt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5382194

Polizeibericht Region Stuttgart: In Gaststätten eingebrochen – Zeugen gesucht