Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg, B3 – Auffahrunfall

Offenburg (ots) –

Am Dienstag kam es gegen 17:15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 3 mit drei Beteiligten. Eine 55-jährige Volkswagenfahrerin war in Richtung Uffhofen unterwegs, als sie durch stockenden Verkehr herunterbremsen musste. Nach derzeitigem Sachstand soll ein 24 Jahre alter Mann aufgrund von mutmaßlicher Unachtsamkeit ein Auffahren auf den Volkswagen nicht mehr verhindern können. Durch diese Kollision dürfte der Wagen der Frau ein vor ihr fahrendes Auto touchiert haben. Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 12.000 Euro. Die Fahrzeuge des Unfallverursachers und der 55-Jährigen waren nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt; die Fahrerin des dritten Wagens war unverletzt. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg kümmerten sich um die Unfallaufnahme.

/si

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5383052

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg, B3 – Auffahrunfall

Presseportal Blaulicht