In 2023 exklusiv bei Sky und WOW: Das Sky Original …

Unterföhring (ots) –

– Achtteilige Dramaserie, produziert von Sky Studios, Pantaleon Films und Indiana Production

– Regie: Oliver Hirschbiegel

– Geschrieben und kreiert von Stefano Bises

– In den Hauptrollen: Marco Bocci und Jessica Schwarz

– Inspiriert von Fabrizio Gattis Buch “Bilal”

– Downloadlink zum Trailer: https://app.shift.io/review/638634a6485c5f462a8637f9

– Link zu Youtube: https://youtu.be/SfLZJN7fea0

Ein First Look Teaser von der Sky Original Serie “Unwanted (https://www.sky.de/serien/unwanted)” wurde heute veröffentlicht. Die Serie wird 2023 exklusiv bei Sky und dem Streamingservice WOW in Deutschland sowie in allen weiteren Sky Märkten zu sehen sein. Die Serie ist inspiriert vom Buch “Bilal” des Investigativ-Journalisten Fabrizio Gatti über seine Erfahrungen während seiner Reise entlang der Sahararouten, die nicht nur von Migrante:innen bevölkert sind, die von Afrika nach Europa fliehen, sondern auch von denen, die versuchen, aus ihrem Elend ein Geschäft zu machen.

Die achtteilige Serie ist eine Produktion von Sky Studios, Pantaleon Films und Indiana Production. “Unwanted” wurde geschrieben und kreiert von Stefano Bises.

Die Regie übernahm Oliver Hirschbiegel, weltweit bekannt durch “Der Untergang”, “Diana” mit Naomi Watts in der Hauptrolle, sowie dem auf dem Sundance Festival mehrfach prämierten Film “Five Minutes of Heaven”.

Zum multikulturellen Cast zählen Marco Bocci, Jessica Schwarz, Dada Fungula Bozela, Hassan Najib, Jonathan Berlin, Jason Derek Prempeh, Cecilia Dazzi, Francesco Acquaroli, Barbara Auer, Sylvester Groth, Marco Palvetti, Denise Capezza, Nuala Peberdy, Samuel Kalambay, Amadou Mbow, Edward Apeagyei, Reshny N’Kouka, Onyinye Odokoro, Massimo De Lorenzo, und Scot Williams.

“Unwanted” handelt von den Geschehnissen auf einem Kreuzfahrtschiff mit westlichen Touristen an Bord, nachdem schiffbrüchige Flüchtlinge aus dem Meer gerettet wurden. Die Geschichten der Flüchtlinge verflechten sich mit denen der Besatzung und der Passagiere. Das Ganze nimmt eine dramatische Wendung, als einige der Flüchtlinge aus Verzweiflung beschließen, das Schiff zu entführen, als sie erfahren, dass sie nach Libyen zurückgebracht werden sollen.

“Unwanted” wurde von Stefano Bises kreiert und von ihm unter Mitwirkung von Alessandro Valenti, Bernardo Pellegrini und Michela Straniero geschrieben. Produziert wurde die Serie für Pantaleon von Dan Maag, Marcoi Beckmann, Patrick Zorer, Stephanie Schettler-Kohler und Producer Sascha Rosemann, der ursprünglich das Buch von Fabrizio Gatti lizensierte. Fabrizio Donvito, Benedetto Habib, Daniel Campos Pavoncelli und Marco Cohen produzieren für Indiana. Executive Producer seitens Sky Studios sind Sonia Rovai und Nils Hartmann.

NBCUniversal Global Distribution verantwortet den Weltvertrieb im Auftrag von Sky Studios.

Über “Unwanted”:

Das Kreuzfahrtschiff Orizzonte bietet seinen 5.000 Passagier*innen fünfzehn Restaurants, ein Theater, Nachtclubs, Geschäfte, Schwimmbäder und einen großzügigen Wellnessbereich. Eine Stadt auf dem Wasser, unterwegs auf dem Mittelmeer, um ihre europäischen Gäste zu unterhalten und den Alltag vergessen zu lassen. Bereits in der ersten Nacht auf See holt die Urlauber*innen auf ihrer vermeintlich unbeschwerten Reise die Realität ein, als das Schiff 28 afrikanische Migrant*innen aus dem Mittelmeer rettet. Sie sind die Überlebenden eines Schiffbruchs, bei dem mehr als 100 Menschen ums Leben kamen. Auf ihrem Weg nach Italien und auf der Flucht vor Hunger, Krieg, Sklaverei und Verfolgung ist die Orizzonte zugleich Rettung und erster Schritt in eine Welt, von der die Migrant*innen geträumt haben. Als die 28 Überlebenden erfahren, dass die Orizzonte zurück nach Libyen steuert – an den Ort, von dem sie geflohen sind – wird das Kreuzfahrtschiff zum Brennglas für die weltweite Flüchtlingskrise, den Menschenhandel und die Versuche der westlichen Welt, “illegale” Einwander*innen fernzuhalten. An Bord der Orizzonte prallen Menschlichkeit und Grausamkeit, Toleranz und Rassismus, Hoffnung und Trauer, Leben und schließlich Tod unausweichlich aufeinander.

Über Sky Deutschland:

ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals (https://www.sky.de/originals). Die Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und WOW (https://www.wowtv.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit WOW streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Über die PANTAFLIX AG:

Die PANTAFLIX Group ist ein breit aufgestelltes Medienunternehmen mit verschiedenen Geschäftsfeldern im Bereich Entertainment. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe sind die Filmproduktion PANTALEON Films, die Produktionseinheit PANTAFLIX Studios, das Video-on-Demand-Unternehmen PANTAFLIX Technologies, die Testimonial-Kreativ-Agentur Creative Cosmos 15 (CC15) sowie der Podcast-Produzent PantaSounds vereint. Die PANTAFLIX AG kooperiert mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney, Sky, Netflix, Degeto, Joyn, Paramount, StudioCanal und Warner Bros und ist an den Standorten München, Berlin und Stuttgart vertreten.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https//info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios ist die europäische Programmsparte von Sky. Sky Studios entwickelt, produziert, beauftragt und finanziert Original Drama- und Comedy-Serien für die 24 Millionen Sky-Kunden und darüber hinaus. Aufbauend auf dem Erfolg der von der Kritik gefeierten Sky Originals, darunter der Emmy-Gewinner “Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)” der Bafta-Preisträger “Patrick Melrose (https://www.sky.de/serien/patrick-melrose-158083)” und die internationalen Hits “Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)”, “Riviera (https://www.sky.de/serien/riviera-144049)” und “Britannia (https://www.sky.de/serien/britannia-154516)”, ist Sky Studios die neue kreative Heimat der sehenswerten Sky Originals, wie “The Rising (https://www.sky.de/serien/the-rising)”, “Blocco 181” und “Souls (https://www.sky.de/serien/souls)” und “Funeral for a Dog”. (https://www.sky.de/serien/funeral-for-a-dog)

Wir sind ein flexibles Studio, das nach den besten, noch nicht erzählten Geschichten sucht und dabei mit den besten Autoren, Produzenten und Talenten zusammenarbeitet, um den Zuschauern Geschichten zu bieten, die sie sonst nirgendwo finden.

Mit Auftragnehmern und Produktionskapazitäten in Großbritannien, Deutschland und Italien kennen wir die lokalen Geschmäcker in Europa besser als jeder andere und haben Pläne, unsere Investitionen in Originalinhalte bis 2024 mehr als zu verdoppeln, wobei wir von Comcast NBCUniversal voll unterstützt werden.

Außerdem entwickeln wir ein neues Fernseh- und Filmstudio, die Sky Studios Elstree, von denen erwartet wird, dass sie allein in den ersten fünf Jahren mehr als 2 000 neue Arbeitsplätze schaffen und zusätzliche Produktionsinvestitionen in Höhe von 3 Mrd. GBP im britischen Kreativsektor auslösen werden. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Executive Vice President Sky Studios Italien und Deutschland.

Kontakt:

Newsroom: Sky Deutschland
Pressekontakt: Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Milana Kosjer
Bilder.Presse@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Pantaleon Films
Sabrina Bärthel
sabrina@pantaleonfilms.com

PANTAFLIX Media Relations
Prosch Communications
Marcus Prosch
Tel.: +49 173 5480804
E-Mail: marcus@prosch-communications.de
Website: prosch-communications.de

Quellenangaben

Bildquelle: Jessica Schwarz (li.) im Sky Original “Unwanted” / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/5383204

In 2023 exklusiv bei Sky und WOW: Das Sky Original …

Presseportal