Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Versuchter Einbruch in Haarstudio – Hund schlägt Einbrecher in die Flucht

Freiburg (ots) –

Ein Hund schlug am Dienstag, 29.11.2022, gegen 00.30 Uhr, einen Einbrecher in die Flucht. Dieser versuchte die Tür eines Haarstudios am Füllenplatz aufzuhebeln, als der Hund anschlug und lautstarke bellte. Der unbekannte Einbrecher flüchtete fußläufig. Die Höhe des Sachschadens ist hier nicht bekannt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5383472

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Versuchter Einbruch in Haarstudio – Hund schlägt Einbrecher in die Flucht

Presseportal Blaulicht