Polizeibericht Region Stuttgart: 14-Jährigen sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Nord (ots) –

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend (30.11.2022) im Leibfriedschen Garten einen 14 Jahre alten Jungen sexuell belästigt.

Der 14-Jährige hielt sich gegen 17.30 Uhr im Bereich der Samarastege auf, als ihn der unbekannte ansprach und in ein Gespräch verwickelte. Dabei umarmte er ihn und küsste ihn mehrfach auf die Wange. Als der 14-Jährige unter einem Vorwand wegging, folgte ihm der Unbekannte bis zur Straße Hunklinge und verschwand dann in unbekannte Richtung.

Der Jugendliche beschrieb ihn als etwa 30 bis 40 Jahre alten und zirka 180 Zentimeter großen Mann mit dunklen kurzen Haaren und einem Dreitagebart. Er sah ungepflegt aus und trug eine schwarze Winterjacke, eine schwarze Jogginghose, schwarz-weiße Sneaker und hatte einen schwarzen Rucksack dabei. Im Rucksack hatte er eine Musikbox mit der er Musik abspielte. Der Unbekannte schob ein Fahrrad mit Gepäckträger. Alarmierte Beamte fahndeten nach dem Mann, trafen ihn aber nicht mehr an.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5384181

Polizeibericht Region Stuttgart: 14-Jährigen sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht