Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Fahren unter Alkoholeinfluss

Baden-Baden (ots) –

Einem aufmerksamen Zeugen ist am Mittwochabend gegen 21:50 Uhr eine Infiniti-Fahrerin in der Bertha-Benz-Straße aufgefallen, die mit einem stark beschädigten Vorderrad ihres Wagens unterwegs war. Die 31-Jährige fuhr vorne rechts nur noch auf der Felge und lenkte ihr Fahrzeug über die B3 von der Richard-Haniel-Straße bis in die Hirtenstraße in Sandweier. Eine Polizeistreife konnte die Frau in der Hirtenstraße schließlich feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,7 Promille. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt, eine Blutentnahme angeordnet. Nach ersten Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass die Frau offenbar im Kreisverkehr in der Bertha-Benz-Straße rechts gegen einen dortigen Bordstein gefahren war und dabei ihr Rad beschädigte. Sie erwartet nun ein Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5384205

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Fahren unter Alkoholeinfluss

Presseportal Blaulicht