Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Ettlingen – Nach Rotlichtverstoß einen Verkehrsunfall verursacht

Karlsruhe (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 3, Höhe Seehof, in Ettlingen. Hierbei wurde eine 20-jährige Frau verletzt.

Ein 66-Jähriger Mann befuhr gegen 06:40 Uhr mit seinem Ford Transit die Bundestraße 3 stadtauswärts in Fahrtrichtung Wattkopftunnel. An der Kreuzung am Seehof, L 561 / Karlsruher Straße, übersah er offenbar das für ihn geltende Rotlicht der Ampel und stieß mit dem kreuzenden Volkswagen einer Frau zusammen. Der Fahrzeugairbag der Frau löste hierbei aus. Dadurch erlitt die Dame wohl leichte Verletzungen.

Die Karlsruhe kann den Sachschaden noch nicht beziffern. Bei beiden Fahrzeugen war es erforderlich diese abzuschleppen.

Manuel Kunz, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5385099

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Ettlingen – Nach Rotlichtverstoß einen Verkehrsunfall verursacht