Polizeibericht Region Konstanz: (Singen, Lkr. Konstanz) Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Singen (ots) –

Ein Fußgänger ist bei einem Unfall auf der Straße “Am Heidenbühl” am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Ein 45-Jähriger bog mit einem Pritschenwagen von der Worblinger Straße kommend nach links in die Straße “Am Heidenbühl” ab und stieß dabei mit einem 69 Jahre alten Fußgänger zusammen, der die Straße kurz hinter der Einmündung überquerte. Der 69-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch bei dem 45-Jährigen fest. Ein Alkoholtest mit einem Ergebnis von knapp 0,9 Promille bestätigte den Verdacht. Der Mann musste daraufhin ebenfalls in eine Klinik, um dort eine Blutprobe abzugeben. Seinen Führerschein behielten die Beamten ein.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5385286

Polizeibericht Region Konstanz: (Singen, Lkr. Konstanz) Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Presseportal Blaulicht