Polizeibericht Region Jena: Sachbeschädigung mit Rohrzange

Saale-Holzland (ots) –

Eine 62-Jährige löste am Montag in den frühen Morgenstunden einen Polizeieinsatz in Eisenberg aus. Durch die geöffnete Eingangstür verschaffte sich die Frau Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Biberacher Straße. Anschließend schlug sie mit einer kleinen Rohrzange im Eingangsbereich vor Wände und Türen. Dabei entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Die hinzugerufenen Beamten informierten den Rettungsdienst. Die verwirrte Dame wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5387111

Polizeibericht Region Jena: Sachbeschädigung mit Rohrzange

Presseportal Blaulicht