Mit Transportmanagement-Dienstleistungen rundet die …

Stuttgart (ots) –

Als weiteres Mitglied der ebp-Gruppe wurde die ebp-logistics GmbH als 4PL-Dienstleister gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen von und SCF Supply Chain Factory GmbH bietet ganzheitliche Lösungen für das - und Transportmanagement an. “Wir runden unser Portfolio ab und bieten unseren Kunden neben den beratenden Leistungen für die Supply Chain nun auch operative Unterstützung im laufenden Betrieb an,” sagt der Geschäftsführer Frank Gehr. “Dabei setzen wir ein eigenes Transportmanagementsystem (TMS) ein, welches klare Mehrwerte bietet und bei unseren Kunden erfolgreich in der Control Tower-Funktion im Einsatz ist”.

Zum Leistungsspektrum zählen ergänzend zur operativen Transportsteuerung auch die Transportoptimierung und das Frachtkostenmanagement bis zum Frachtleistungseinkauf. Die strategischen Supply Chain Beratungsthemen, wie beispielsweise das Netzwerkdesign und Center of Gravity-Analysen, gehören ebenso dazu. Somit ist es möglich, den Kunden umfassende Unterstützung in der Optimierung und im operativen Betrieb ihrer Supply Chains zu bieten.

Fourth Party Logistics (4PL) – Dienstleistungen bringen Unternehmen mit anspruchsvollen und kostenintensiven Transportumfängen klare Mehrwerte. Die Anbieter wie ebp-logistics GmbH verfügen über keine eigenen Assets, also zum Beispiel über keine eigenen Transportfahrzeuge oder Lager, und können somit als unabhängige Generalunternehmer die optimalen Logistikdienstleistungen und Ressourcen auswählen, passend zu den individuellen Anforderungen der Kunden.

“Neben dieser Unabhängigkeit steht die absolute Kundenorientierung im Vordergrund unseres Handelns,” sagt Frank Gehr. “Im Rahmen einer nachhaltigen Partnerschaft generieren wir klare Transportkosteneinsparungen und Entlasten die Kunden von operativen Tätigkeiten in der Transportplanung und -steuerung”. Die ebp-logistics nutzt das selbst entwickelte Sirius TMS für alle operativen Tätigkeiten und die Anbindung der Transportpartner auf einer Plattform. So entsteht Transparenz über sämtliche Transporte hinsichtlich der Sendungsverfolgung, über die Leistungskennzahlen und über die Kostensituation. Ergeben sich Indikatoren für Verbesserungspotentiale, kommen die Methoden der Transportoptimierung zum Einsatz. Transportkonzepte werden analysiert und optimiert und die Transportumfänge bei Bedarf zu geringeren Kosten mit Hilfe des Frachtleistungseinkaufs am Markt neu vergeben. Abgerundet wird das Leistungsangebot für den Kunden durch die Etablierung einer standardisierten und digitalisierten Frachtrechnungsprüfung.

In der Logistik global agierender Unternehmen spielen die Transportkosten eine wesentliche Rolle, dies rückt immer mehr in den Fokus von Optimierungsmaßnahmen mit enormen Potentialen. ebp-logistics GmbH kann hierbei mit seinen Transportmanagement-Dienstleistungen einen wesentlichen Unterstützungsbeitrag leisten.

Auf der Webseite www.ebp-logistics.com bekommen Kunden einen ersten Überblick über das Leistungsportfolio von ebp-logistics. Die 2001 aus der Fraunhofer-Gesellschaft entstandene ebp-consulting GmbH mit Sitz in Stuttgart erweitert damit ihr Portfolio und bietet ihren Kunden nun alles aus einer Hand!

Kontakt:

Newsroom: ebp-consulting GmbH
Pressekontakt: Irene Kocher
+49 711 391703 33
irene.kocher@ebp-consulting.com
www.ebp-consulting.com

Quellenangaben

Bildquelle: ebp-consulting gründet ebp-logistics / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/113483 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ebp-consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/113483/5387869

Mit Transportmanagement-Dienstleistungen rundet die …

Presseportal