DASDING Festival in Mannheim findet 2023 wieder statt

Baden-Baden (ots) –

Am 10. Juni 2023 findet das “DASDING Festival” nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Mai erneut auf dem Gelände des Zeltfestivals Rhein-Neckar in Mannheim statt. Das junge Angebot des SWR macht gemeinsam mit dem Partner und Veranstalter Delta Konzerte neue Musik zwischen Hip-Hop, Pop und Indie aus Deutschland erlebbar. Auch im kommenden Jahr wird das Line-up erneut zu 50 Prozent aus weiblichen Artists bestehen.

Newcomer:innen auf zwei Zeltbühnen

Das zweite “DASDING Festival” richtet sich vorwiegend an junge Menschen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, die Interesse an neuer Musik haben. In zwei Zelten treten abwechselnd Newcomer:innen und gehypte junge Artists auf die Bühnen und machen DASDING erlebbar.

Bisher bestätigtes Line-up

Das Kollektiv 01099 war bereits beim ersten “DASDING Festival” dabei und tritt 2023 auf der großen Zeltbühne auf. Mit Songs wie “Durstlöscher” oder “Frisch” haben die Dresdner bereits Ohrwürmer generiert, für das kommende Festivals haben sie auch neues Material dabei.

13 Jahre nach ihrem Erfolg bei der Casting-Show “Popstars” hat sich Elif zu einer Instanz im deutschsprachigen Musikgeschäft entwickelt. Stimmlich hat sie eine enorme Varianz von RnB bis Dancehall. Über eine Million monatliche Hörer:innen bei Spotify und enorme Streaming-Zahlen zeigen ihre Beliebtheit. Im Februar 2023 erscheint ihr neues Album “Endlich tut es wieder weh”, welches sie auch beim “DASDING Festival” präsentieren wird.

Edwin Rosen hat in nur zwei Jahren Karriere einen regelrechten Hype generiert. Seine Live-Konzerte in 2022 waren in der Regel ausverkauft oder aufgrund der enormen Nachfrage hochverlegt worden. Die Musik des jungen Sängers aus Stuttgart klingt nach den 80ern und bietet ein perfektes Setting für intime Geschichten über Sehnsucht, Sinnkrisen oder Einsamkeit.

Ennio hat nicht umsonst den Preis “Newcomer des Jahres” beim “New Music Award 2022” erhalten. Bereits seine erste Single “Blaulicht” hat im letzten Jahr Musiker wie Casper, Jeremias oder Schmyt zu Fans gemacht. Als Support von Majan und Provinz hat Ennio bereits an seiner Bühnenpräsenz gefeilt. Obwohl sie auf den ersten Blick nicht so wirken, sind seine Texte sehr durchdacht, sein Sound ist so rau wie perfekt, seine Stimme hat Gänsehautpotenzial. Bester Beweis ist seine EP “Stundenull”.

Sie ist eine Künstlerin mit zwei Seiten. Tagsüber ist sie Amadea Ackermann aka Amadea aus München, die nach einem längeren Aufenthalt in den USA seriöse englische Dance-Pop Songs wie “Last Time” singt. Nachts verwandelt sie sich aber in Dilla und produziert sich selbst einen Beat irgendwo zwischen Techno und New Wave. Dazu schreibt sie einen Text auf Deutsch über Späße und Abgründe des Berliner Nachtlebens, nennt dies “Unter ihrem dress” und geht damit auf TikTok viral.

“Ticket für die Nacht” mit Anaïs ist der neueste Song von Bruckner. Auf dem “DASDING Festival” präsentiert die Band ihr neues Album “Zerrissen”, das im April 2023 erscheinen soll. Nach einem ausgiebigen Konzertsommer 2022 mit insgesamt 35 Live-Shows, Festivalauftritten, nachgeholten Tour-Terminen und Support-Shows für Cro sind die Bruckner Brüder dann wunderbar vorbereitet für ihren Auftritt auf dem Zeltfestivalgelände in Mannheim.

Die DASDING-Kandidatin für den “New Music Award 2022” hat mit ihrem Song “Richtig Scheiße” dieses Jahr bereits eine Hymne zum Abrechnen mit ätzenden Ex-Partner:innen gezaubert. Allein hierfür hat sich Pantha bei Spotify knapp fünf Millionen Streams geholt. Den Sound der Mannheimerin könnte man als frischen Pop bezeichnen, es schwingt aber auch immer ein bisschen Hip-Hop mit. Ihre EP “Barfuß” gibt einen spannenden Einblick in Panthas musikalische Vielseitigkeit. Von Punchline-Balladen wie “10 Dinge” bis funky Fingerschnipsmusik wie “Was ich will” ist vieles dabei.

Leepa liefert hochwertigen internationalen Pop. Die Berlinerin vom Starnberger See brach für die Musik ihr Chinesisch-Studium ab. Sie wurde als einzige Deutsche von Youtube zum “Female Creator to watch” gekürt. Ihre Themen sind Mental Heath, Female Empowerment, Support für die LGBTQ+-Community. Mit “So far it just sucked” brachte sie einen Hit zu einer unerfüllten Liebe heraus. Mit ihm schaffte sie es im Rahmen des Spotify-Programms für mehr Gleichberechtigung in der Musikindustrie sogar auf die Screens am New Yorker Times Square. Das weitere Line-up wird in Kürze bekannt gegeben.

Tickets

Tickets für das “DASDING Festival” auf dem Gelände des Zeltfestivals Rhein-Neckar in Mannheim sind online erhältlich. Die ersten 1000 Tickets gibt es als Hardtickets zum Early Bird Preis von 54,90 Euro im Online-Shop (https://cdn.csone.dgbrt.de/static-shop/event/397.html#/), danach gibt es bei Reservix Print@Home-Tickets ab 59,90 Euro.

Fotos über ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/dasding-festival-2023

Kontakt:

Newsroom: SWR – Südwestrundfunk
Pressekontakt: Corinna Scheer
Tel. 07221 929 22986
0172 7500791
corinna.scheer@SWR.de

Quellenangaben

Bildquelle: SÜDWESTRUNDFUNK
DASDING Festival 2023 – am 10. Juni 2023 auf dem Zeltfestivalgelände Rhein-Neckar in Mannheim
Am 10. Juni 2023 findet das ,,DASDING Festival” nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Mai erneut auf dem Gelände des Zeltfestivals Rhein-Neckar in Mannheim statt.
Das Festival” richtet sich vorwiegend an junge Menschen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. In zwei Zelten treten abwechselnd Newcomer:innen auf die Bühnen und machen DASDING erlebbar.
mit dabei; 01099 (Foto), Elif, Edwin Rosen u. a
© SWR/Guel Sener, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im SWR-Zusammenhang bei Nennung “Bild: SWR/Guel Sener” (S2), SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-24429, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/5388183

DASDING Festival in Mannheim findet 2023 wieder statt

Presseportal