Polizeibericht Region Gera: Vollsperrung nach Verkehrsunfall auf der B92

Greiz (ots) –

Weida: Ein Verkehrsunfall rief gestern Vormittag (07.12.2022) Rettungsdienst und auf der B92 auf den Plan. Gegen 10.40 Uhr kam es am Abzweig Köffeln/Wünschendorf zur Kollision von zwei Fahrzeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge beabsichtigte der Fahrer (76) eines Pkw Skoda die B92 in Richtung Wünschendorf zu überqueren. Dabei kollidierte er mit dem Fahrer (88) eines Pkw VW, der die B92 vorfahrtsberechtigt in Richtung Gera befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerin (82) des VW-Fahrers leicht verletzt, sodass sie medizinische versorgt werden musste. Beide Fahrzeuge mussten im Zuge der Unfallaufnahme abgeschleppt werden. Die Polizei Greiz ermittelt gegenwärtig zum Unfallgeschehen. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5389569

Polizeibericht Region Gera: Vollsperrung nach Verkehrsunfall auf der B92

Presseportal Blaulicht