Polizeibericht Region Jena: Richtigstellung – Blautanne wurde in Apolda gestohlen, nicht in Großschwabhausen

Apolda (ots) –

Im Zeitraum zwischen dem 20.11.2022 und dem 30.11.2022 drangen Unbekannte in ein Gartengrundstück in der Nähe des Apoldaer Bildungswerkes, bei der Auenstraße, am Herressener Bach, in Apolda ein – nicht wie zuvor berichtet, in Großschwabhausen. Sie brachen ein Vorhängeschloss auf und fuhren mit ihrem Fahrzeug direkt auf das Grundstück. Dort fällten sie eine 20 Jahre alte und 6 Meter hohe Blautanne und zogen diese mithilfe ihres Fahrzeuges vom Grundstück auf eine benachbarte Wiese. Dort luden die dreisten Diebe die Tanne auf ihr Fahrzeug und verschwanden. Außer der Tanne wurde nichts gestohlen. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Apolda entgegen. (Tel.: 03644/541-0).

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5389989

Polizeibericht Region Jena: Richtigstellung – Blautanne wurde in Apolda gestohlen, nicht in Großschwabhausen

Presseportal Blaulicht