Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen) Betrunkener Autofahrer baut Unfall (08.12.2022)

Villingen-Schwenningen (ots) –

Ein Autofahrer hat am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der Kreuzung der Straßen “Goldenbühlstraße / Wieselbergstraße” einen Unfall verursacht. Ein 54-Jähriger Opel Corsa-Fahrer fuhr einem vor ihm haltenden 27-Jährigen mit einem VW Golf leicht auf. Bei der Unfallaufnahme bemerkte die , dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand, was ein Test mit knapp 1,6 Promille bestätigte. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung leitete die Polizei ein. Den Sachschaden an beiden Autos schätzten die Beamten auf rund 1.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5390647

Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen) Betrunkener Autofahrer baut Unfall (08.12.2022)