“Markus Lanz – Das Jahr 2022” im ZDF: Ein Rückblick auf …

Mainz (ots) –

Im Jahresrückblick “Markus Lanz – Das Jahr 2022” am Donnerstag, 15. Dezember 2022, 20.15 Uhr im , schaut Markus Lanz mit seinen Gästen auf ein maßgeblich durch den Krieg in der Ukraine geprägtes Jahr 2022 zurück. Politische Entscheidungsträgerinnen und -träger kommen dabei ebenso zu Wort wie Persönlichkeiten, die die Ereignisse der vergangenen Monate aus unterschiedlichen Perspektiven einordnen oder über sie berichtet haben.

Seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs am 24. Februar 2022 richtet sich der Blick der Öffentlichkeit auf die Ukraine. Die für ihre dortige Arbeit ausgezeichnete ZDF-Korrespondentin Katrin Eigendorf berichtet über ihre Eindrücke nach mehr als neun Monaten Krieg. Sie trifft in der Sendung auf Hanna Polonska, eine Überlebende des Massakers von Butscha, wo nach Abzug russischer Truppen hunderte getötete Zivilistinnen und Zivilisten aufgefunden wurden. Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) ordnet ein, welche Rolle Deutschland bei der Unterstützung der Ukraine einnimmt.

Über die aktuelle Lage auf russischer Seite und unterdrückten Widerstand aus der russischen Gesellschaft spricht Markus Lanz mit Irina Scherbakowa, einer Mitbegründerin der gerade mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten Menschenrechtsorganisation Memorial. Mit ihr diskutiert der ehemalige Innenminister Gerhart Baum, der sich im Alter von 90 Jahren noch immer engagiert und für Menschenrechte einsetzt – deine familiären Wurzeln reichen sowohl in die Ukraine als auch nach Russland.

Die Bilder der mutigen Proteste im Iran gegen das autoritäre Regime gehen um die Welt. Über den von Frauen angeführten Kampf für die Rechte der Frauen berichtet die Journalistin Natalie Amiri zusammen mit einer erst kürzlich geflüchteten Iranerin, die während der Proteste festgenommen wurde und anschließend zwölf Tage in Einzelhaft saß.

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft findet sich die Union mittlerweile in der Oppositionsrolle wieder. Über die Zusammenarbeit mit der Ampel-Koalition und die zentralen politischen Aufgaben des Jahres spricht Markus Lanz mit den Vorsitzenden der CDU und CSU, Friedrich Merz und Markus Söder.

Einer der prominentesten Befürworter der Impfpflicht im Kampf gegen das Coronavirus war Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), den neben der Viruseindämmung derzeit vor allem die Lage in den überfüllten Kinderkliniken beschäftigt.

Unabhängig von den sich überlagernden Krisen bleibt der Klimawandel eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Klimaforscher Mojib Latif und die “Fridays for Future”-Aktivistin Carla Reemtsma sprechen über die weitreichenden Folgen der Klimaveränderung und diskutieren die aktuelle Frage, wie weit Protestformen der Klimabewegung gehen sollten.

Das Fußballjahr 2022 brachte gleich zwei Großveranstaltungen mit sich: Im Juli stand die Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen kurz vor dem Sommermärchen. Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg blickt zusammen mit ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein auf das Turnier zurück. Zudem werfen sie einen Blick nach Katar, wo sich die deutschen Männer bei der politisch viel diskutierten WM schon nach der Vorrunde verabschieden mussten.

Nach drei Jahren Pause steht er wieder auf der Bühne: Herbert Grönemeyer beschäftigt sich in seinem neuen Song “Deine Hand”, den er im Jahresrückblick präsentieren wird, mit internationalen Krisen und Herausforderungen. Darüber, worauf es bei deren Bewältigung vor allem gesellschaftlich ankommt, äußert er sich auch im Gespräch mit Gastgeber Markus Lanz.

Ansprechpartnerinnen:

Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;

Jessica Zobel, Telefon: 06131 – 70-16293;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, E-Mail: pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/markuslanz

Kontakt:

Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: Markus Lanz / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5394419

“Markus Lanz – Das Jahr 2022” im ZDF: Ein Rückblick auf …

Presseportal