Tarifeinigung im Maler und Lackiererhandwerk perfekt

Frankfurt (ots) –

Nach langen und fordernden Verhandlungen haben sich die Sozialpartner (Arbeitgeber) und IG (Arbeitnehmer) auf einen Schlichtungsvorschlag geeinigt. Am 16.12.2022 wurde der Vorschlag nach den jeweiligen Abstimmungsverfahren endgültig angenommen.

Durch die Tarifeinigung haben die Sozialpartner bewiesen, dass sie in schwierigen Zeiten in der Lage sind, einen Tarifabschluss mit Fingerspitzengefühl und dem notwendigen Augenmaß abzuschließen. Dieser Abschluss lässt einerseits die von der Preissteigerung betroffenen Arbeitnehmer nicht im Regen stehen, überlastet aber andererseits auch nicht die ebenfalls unter der Inflation leidenden Betriebe.

Ab 01.01.2023 gelten folgende Tariferhöhungen:

Ecklohn (West):

ab 01.01.2023 um 5,0% = 0,88 EUR, d.h. Ecklohn 18,39 EUR und

ab 01.01.2024 um 2,6% = 0,48 EUR, d.h. Ecklohn 18,87 EUR;

Ecklohn (Ost und Berlin):

ab 01.01.2023 um 0,98 EUR: Ecklohn von 16,88 EUR auf 17,86 EUR und

ab 01.01.2024 um 0,58 EUR: Ecklohn von 17,86 EUR auf 18,44 EUR.

Inflationssonderzahlung

600,00 EUR, zahlbar einmalig oder in Raten, bis spätestens mit der Abrechnung Mai 2023

Mindestlohn I (Helfer):

12,50 EUR ab dem 01.04.2023 und

13,00 EUR ab dem 01.04.2024.

Mindestlohn II:

14,50 EUR ab dem 01.04.2023 und

15,00 EUR ab dem 01.04.2024.

Ausbildungslöhne

ab 01.08.2023 01.08.2024

1. Ausbildungsjahr 770,00 EUR 800,00 EUR

2. Ausbildungsjahr 850,00 EUR 885,00 EUR

3. Ausbildungsjahr 1.015,00 EUR 1.050,00 EUR

Die Tarifverträge gehen nun durch das Veröffentlichungsverfahren beim Bundesministerium für und Soziales. Die Einigung zum Mindestlohn durchläuft außerdem das Verfahren zur Erklärung der Allgemeinverbindlichkeit.

Kontakt:

Newsroom: Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz
Pressekontakt: V.i.S.d.P. Mathias Bucksteeg
Kontakt für weitere Infos:
bucksteeg@farbe.de
Telefon +49 (069) 66575-314

Quellenangaben

Textquelle: Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/129758/5396702

Tarifeinigung im Maler und Lackiererhandwerk perfekt

Presseportal