Ralf Langejürgen wird Vorstandsvorsitzender des BKK Landesverbandes …

München (ots) –

Dr. Ralf Langejürgen wird spätestens zum 1. Juli 2023 Vorstandsvorsitzender des BKK Landesverbandes Bayern. Über die Berufung hat der Verwaltungsrat, das Gremium der Selbstverwaltung des BKK Landesverbandes Bayern Ende letzter Woche in München entschieden.

Dr. Mark Reinisch und Jörg Schlagbauer, alternierende Vorsitzende des Verwaltungsrates des BKK Landesverbandes Bayern: “Dr. Langejürgen ist ein versierter und erfahrener Kenner der Gesetzlichen in Bayern. Wir freuen uns, dass wir ihn als Vorstandsvorsitzenden für den gewinnen konnten.”

Derzeit leitet der promovierte Politikwissenschaftler und diplomierte Volkswirt die Landesvertretung Bayern des Verbandes der Ersatzkassen. Seine Berufskarriere begann Ralf Langejürgen 1993 in Körperschaften des Handwerks und beim Groß- und Außenhandel. Nachdem er dort verschiedene leitende und geschäftsführende Bereiche verantwortete, wechselte er im Jahr 2008 in die Gesundheitsbranche.

Kontakt:

Newsroom: BKK Landesverband Bayern
Pressekontakt: Ansprechpartnerin:

Manuela Osterloh
Pressesprecherin
Leiterin Kommunikation und Prävention

Tel.: +49 89 74579-421| Mobil: 0151 1516 2172
E-Mail: osterloh@bkk-lv-bayern.de | www.bkk-bayern.de
E-Mail: presse@bkk-lv-bayern.de

Quellenangaben

Textquelle: BKK Landesverband Bayern, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/77668/5397902

Ralf Langejürgen wird Vorstandsvorsitzender des BKK Landesverbandes …

Presseportal