“Science Talks” der LMU: Wissenschaft und Demokratie in Zeiten von …

München (o ts) –

Nach drei Jahren der Pandemie, begleitet und befeuert durch entsprechende autoritäre politische Entwicklungen, wird eine durch Populismus, “Fake News” und Verschwörungserzählungen angetriebene “Spaltung der ” mitunter als größte Gefahr für die Demokratie angesehen.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können in dieser Situation Analysen und Erläuterungen liefern, doch gleichzeitig müssen sie sich immer öfters gegen öffentliche Angriffe selbst verteidigen. Wie können sich also Forschende in der Öffentlichkeit positionieren? Und welche Chancen bietet eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit solchen Angriffen?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich am 10. Januar 2023 im Rahmen der “Science Talks” der LMU folgende Podiumsdiskutanten:

– Prof. Dr. Carsten Reinemann, Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt politische Kommunikation an der LMU München

– Prof. Dr. Ursula Münch, Professorin für Politikwissenschaft an der Universität der Bundeswehr München sowie Direktorin der Akademie für Politische Tutzing

Gerne laden wir Sie dazu ein:

Podiumsdiskussion

“Wissenschaft und Demokratie:

Verschwörungserzählungen und die Spaltung der Gesellschaft”

Dienstag, 10. Januar 2023

19.00 – 20.30 Uhr

in der Großen Aula im Hauptgebäude der LMU

Geschwister-Scholl-Platz 1

München

Für die Teilnahme in Präsenz ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung wird zudem als Livestream übertragen.

Anmeldung für den Livestream (https://lmu-munich.zoom.us/webinar/register/WN_oXQ-TBjYTi64FW5Npzp1xA)

Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der achtteiligen LMU-Veranstaltungsreihe “Science Talks” statt: Forscherinnen und Forscher der LMU aus verschiedenen Fachbereichen diskutieren hier mit bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über die Rolle der Wissenschaften in der heutigen Gesellschaft.

Weitere Informationen über diese Veranstaltung und die gesamte Reihe finden Sie hier:

https://ots.de/upjL4K

Kontakt:

Newsroom: Ludwig-Maximilians-Universität München
Pressekontakt: Claudia Russo
Leitung Kommunikation & Presse

Leopoldstr. 3
80802 München

Phone: +49 (0) 89 2180-3423
E-Mail: presse@lmu.de

Quellenangaben

Textquelle: Ludwig-Maximilians-Universität München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/60694/5400547

“Science Talks” der LMU: Wissenschaft und Demokratie in Zeiten von …

Presseportal