Verkehrsminister will weiter auf Verbrenner setzen

Berlin ( Nachrichtenagentur) – Verkehrsminister Volker Wissing will weiter auf Verbrennungsmotoren setzen. “Wir sollten den Verbrennungsmotor nicht verbieten, weil er mit synthetischen Kraftstoffen klimaneutral nutzbar ist”, sagte der FDP-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben).

“Der Verbrennungsmotor kann einen Beitrag leisten zu klimaneutraler ”, meint Wissing. Jeder Beitrag zu klimaneutraler Mobilität schütze die Freiheit der Bürger. Kritiker von E-Fuels bemängeln die energieintensive und dadurch vergleichsweise teure Produktion der Kraftstoffe und empfehlen den Einsatz nur für Verkehrsmittel, für die keine ressourcenärmere Alternative verfügbar ist. Wissing sprach sich zudem für ein Ende der Subventionen für E-Autos aus.

“Elektromobilität muss sich im Markt behaupten. Wir können E-Autos nicht dauerhaft subventionieren”, sagte er. “Deswegen ist es richtig, dass die Förderung schrittweise ausläuft.”


Foto: Autos, über dts Nachrichtenagentur

Verkehrsminister will weiter auf Verbrenner setzen

dts Nachrichtenagentur