Lindner: Tempo bei LNG-Terminals soll Benchmark werden

Osnabrück (ots) –

Lindner: Tempo bei LNG-Terminals soll Benchmark werden

Bundesfinanzminister kündigt Gesetz für schnellere Planung und Genehmigung von Bauvorhaben an

Osnabrück. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat zum Jahresbeginn ein Gesetz für schnellere Planungs- und Genehmigungsverfahren in Aussicht gestellt. Der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ) sagte Lindner: “Ich rechne damit, dass die Gesetzgebung dazu zum Jahresanfang auf den Weg gebracht wird. Die Geschwindigkeit der Realisierung des LNG-Terminals in Wilhelmshaven sollte Benchmark werden.”

Deutschland habe einen “erheblichen Modernisierungsbedarf, der sich in den letzten Jahren einer CDU-geführten Bundesregierung angestaut hat”. Lindner sagte der NOZ: “Unser Land wurde auf Verschleiß gefahren.” Der Bundesfinanzminister verwies auf geplante Investitionen in Höhe von 200 Milliarden Euro bis 2026. “Es fehlt nicht an öffentlichem Kapital, sondern an schnellen Planungs- und Genehmigungsverfahren, damit die Mittel eingesetzt werden”, sagte der FDP-Politiker.

Kontakt:

Newsroom: Neue Osnabrücker Zeitung
Pressekontakt:
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Quellenangaben

Textquelle: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/58964/5401279

Lindner: Tempo bei LNG-Terminals soll Benchmark werden

Presseportal