MindRank gibt Genehmigung des IND-Antrags durch die US-amerikanische …

Shanghai und Hangzhou, China (ots/PRNewswire) –

, ein Unternehmen für durch künstliche Intelligenz (KI) unterstützte Arzneimittelentdeckung, gibt heute bekannt, dass die U.S. Food and Drug Administration (FDA) den Antrag des Unternehmens auf ein neues Prüfpräparat (New Investigational Drug, IND) für MDR-001 genehmigt hat, einen oralen kleinmolekularen glucagonähnlichen Peptid-1-Rezeptor-Agonisten (GLP-1 RA) zur Behandlung von Fettleibigkeit und Diabetes mellitus Typ 2 (T2DM). MindRank geht davon aus, eine Sicherheitsstudie der Phase 1 im ersten Quartal 2023 zu beginnen.

Unterstützt durch die proprietäre KI-gestützten Arzneimittelentdeckungsplattform von MindRank, Molecule Pro™, dauerte es nur 19 Monate, bis das Unternehmen die IND-Zulassung erhielt, seit das MDR-001-Programm gestartet wurde. Der präklinische Kandidat wurde durch das Synthetisieren und Testen von weniger als 100 chemischen Verbindungen entdeckt.

„Wir sind überzeugt, dass unsere KI-Plattform mit dem neuartigen Design von Kleinmolekülen mit den gewünschten wirkstoffähnlichen Eigenschaften die Effizienz der vorklinischen Forschung und Entwicklung erheblich verbessern kann. Die IND-Zulassung der FDA für MDR-001 ist eine solide Bestätigung für das Potenzial unserer KI-Plattform”, kommentierte Zhangming Niu, CEO von MindRank. Dies läutet für MindRank den Übergang von einem KI-gestützten Unternehmen der Entdeckungsphase zu einem der klinischen Phase ein.

Informationen zu MDR-001

MDR-001 ist ein neuartiger, oral bioverfügbarer kleinmolekularer GLP-1 RA, der mit der proprietären KI-Plattform Molecule Pro™ von Mind Rank entdeckt wurde. In den umfangreichen präklinischen Studien hat MDR-001 eine hervorragende funktionale Potenz und Selektivität mit günstigen ADME-Eigenschaften und oraler Bioverfügbarkeit sowie erwünschter Pharmakokinetik und Verträglichkeit gezeigt. Die überlegenen präklinischen Wirksamkeits- und Sicherheitsprofile von MDR-001 weisen auf ein erstklassiges Potenzial für Adipositas und T2DM-Indikationen mit einem großen ungedeckten medizinischen Bedarf hin.

Informationen zu MindRank

MindRank ist ein Unternehmen für Arzneimittelentdeckung, die durch künstliche Intelligenz (KI) unterstützt wird. Durch den Einsatz seiner proprietären KI-Plattform Molecule Pro zielt das Unternehmen darauf ab, den Arzneimittelentdeckungsprozess erheblich zu beschleunigen und kleinmolekulare Medikamente mit erwünschten Wirksamkeits- und Sicherheitsprofilen zu liefern.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindrank.ai.

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/mindrank-gibt-genehmigung-des-ind-antrags-durch-die-us-amerikanische-fda-fur-mdr-001-einen-neuartigen-glp-1-rezeptor-agonisten-fur-die-behandlung-von-typ-2-diabetes-und-adipositas-bekannt-301710063.html

Kontakt:

Newsroom: MindRank
Pressekontakt: Bitte richten Sie Geschäftsanfragen an bd@mindrank.ai

Quellenangaben

Textquelle: MindRank, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/167451/5402806

MindRank gibt Genehmigung des IND-Antrags durch die US-amerikanische …

Presseportal