Osnabrück: Leichtverletzter nach Unfall – Zeugen gesucht

Osnabrück (ots) –

Am Donnerstag, den 22.12.22 gegen 17:45 Uhr befuhr ein 78-Jähriger mit einer 70-Jährigen mit einem Skoda “Rapid” die “Pagenstecher Straße” stadteinwärts. Der Mann aus Lengerich beabsichtigte nach links auf einen Parkplatz des Restaurants “Dahan” abzubiegen. Stadtauswärts befuhren zwei Fahrzeuge die “Pagenstecher Straße”. Zum einen ein Unbekannter, der den 78-jährigen Lengericher durchgewunken hatte und ein 20-Jähriger mit einem BMW. Der Fahrer des Skodas fuhr an und es kam zum Zusammenstoß mit dem 20-jährigen Osnabrücker, da er ihn übersehen hatte. Durch den Zusammenstoß wurde der Mann aus Osnabrück leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Pkw, der den 78-Jährigen durchgewunken hat, sowie andere Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten sich bei der Osnabrück unter 0541/327 -2590 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Nadine Schwarzer
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5404446

Osnabrück: Leichtverletzter nach Unfall – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht