Sinopec veröffentlicht China Energy Outlook 2060 und verankert damit …

Peking (ots/PRNewswire) –

Die China Petroleum & Chemical Corporation (HKG: 0386, „Sinopec”) veröffentlichte am 28. Dezember in Peking offiziell den „China Energy Outlook 2060″ (der „Outlook”). Dies ist das erste öffentlich publizierte Forschungsergebnis der mittel- und langfristigen Energieprognose von Sinopec, das eine neue Perspektive für die wissenschaftliche Planung der Transformation und Entwicklung der chinesischen - und Chemieindustrie bietet. Dies geschieht im Rahmen der von der chinesischen Regierung festgelegten „Dual-Carbon”-Ziele, deren Kernziel die Kohlenstoffneutralität bis 2060 ist.

Laut dem Outlook, einem Projekt des Forschungsinstituts für und Entwicklung von Sinopec, wird Chinas Primärenergieverbrauch zwischen 2030 und 2035 voraussichtlich einen Höchststand von etwa 6,03 Milliarden Tonnen Standardkohle erreichen und bis 2060 auf etwa 5,6 Milliarden Tonnen Standardkohle sinken. Es wird erwartet, dass die energiebedingten Kohlenstoffemissionen bis 2030 einen Höchststand von etwa 9,9 Milliarden Tonnen erreichen werden, wenn man die Kohlenstoffbindung durch die Nutzung von Rohstoffen ausschließt, und dass sie bis 2060 auf 1,7 Milliarden Tonnen sinken werden, wobei die Kohlenstoffneutralität unter anderem durch die Technologie der Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (Carbon Capture Usage Storage, CCUS) und durch Kohlenstoffsenken erreicht werden soll.

Der Bericht, der den Energieverbrauch und die Kohlenstoffemissionen Chinas in den wichtigsten Etappen bis zum Jahr 2060 detailliert darstellt, hat das Konzept eines „Energiebilanzdreiecks” vorgelegt, das auf einer umfassenden Untersuchung der Geschichte der globalen Energieentwicklung, der Schlüsselfaktoren, die die Energietransformation beeinflussen, der wichtigsten Trends und des zukünftigen Weges der Energieentwicklung beruht.

Im Bericht wird eine Roadmap für Chinas Energiewende vorgeschlagen, die auf dem Konzept des Energiedreiecks basiert. Dabei geht es um die Bewältigung von Sicherheitsproblemen, die bei der Umstellung auftreten können, die Betonung der Dringlichkeit der Umstellung auf grüne Energie und die Koordinierung der Entwicklungsziele. Darüber hinaus wurde im Bericht betont, wie wichtig es ist, die allgemeine Richtung, die Ziele und die Prinzipien des nationalen wirtschaftlichen und sozialen Fortschritts mit dem Verlauf der Energietransformation zu vereinen.

„Der Outlook ist die jüngste Forschungsarbeit von Sinopec bei der Erforschung der Entwicklung hochwertiger Energie in China und spiegelt unsere Beobachtungen und Erkenntnisse über die Gesetze der Energieentwicklung mit einer systematischen Einschätzung der zukünftigen Trends der Energieentwicklung Chinas wider”, so Zhao Dong, Präsident von Sinopec. „Wir hoffen, mit allen Partnern zusammenzuarbeiten, um den akademischen Austausch weiter zu verstärken und die umfassende Zusammenarbeit zu vertiefen, um mehr qualitativ hochwertige Energieforschung und Ergebnisse zu fördern und dazu beizutragen, die Planung und den Aufbau eines neuen Energiesystems zu beschleunigen und die nationale Energiesicherheit zu gewährleisten.”

Weitere Informationen finden Sie unter Sinopec (http://www.sinopec.com/).

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1975273/image_1.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/960416/SINOPEC_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/sinopec-veroffentlicht-china-energy-outlook-2060-und-verankert-damit-den-neuen-weg-der-entwicklung-der-energietransformation-301711087.html

Kontakt:

Newsroom: Sinopec International
Pressekontakt: zixuanz@outlook.com

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/76523/5405039

Sinopec veröffentlicht China Energy Outlook 2060 und verankert damit …

Presseportal