Waghäusel und Kraichtal – Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Karlsruhe (ots) –

Am Donnerstag zwischen 15:10 Uhr und 18:15 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter ein Fenster in einem Wohnhaus in der Styrumstraße in Waghäusel auf und stiegen in das Gebäude ein. Im Gebäudeinneren wurden nahezu alle Räume und Schränke durchsucht. Entwendet wurden vorwiegend Schmuck und elektronische Gegenstände. Der genaue Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Im Rahmen der Ermittlungen stellten die Polizeibeamten zahlreiche Spuren fest.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 07256/9329-0 mit dem Polizeirevier Philippsburg in Verbindung zu setzen.

Ebenfalls am Donnerstag, im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 18:20 Uhr, stiegen bislang unbekannte Täter über ein aufgebrochenes Fenster in ein Wohnhaus in der Straße “Im Kummetsbrüchle” in Kraichtal ein und durchwühlten sämtliche Räume. Entwendet wurde nach aktuellem Stand der Ermittlungen ein Ehering und eine Kette. Möglicherweise wurden die Täter von den zurückkehrenden Hauseigentümern überrascht und ergriffen über den Garten die Flucht. Spuren wurden sichergestellt.

Hier ist das Polizeirevier Bad Schönborn auf der Suche nach Zeugen und Hinweisgebern. Diese werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 07253/8026-0 zu melden.

Christina Dörfer, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5405323

Waghäusel und Kraichtal – Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)