Scheune brannte nieder

Masserberg (ots) –

Aus bislang nicht geklärten Gründen entwickelte sich Donnerstagabend ein Feuer in einer Scheune in der Hauptstraße in Masserberg. Die Kameraden der Feuerwehr konnten nicht mehr verhindern, dass alles niederbrannte. Ein Schaden von ca. 30.000 Euro entstand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei übernimmt die Ermittlungen zur Brandursache.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5405344

Scheune brannte nieder

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)