Polizistin verletzt

Erfurt (ots) –

Zur Klärung eines Sachverhalts wurde die Erfurter in der vergangenen Nacht in die Mainzer Straße zu einer Haltestelle gerufen. Hier trafen die Beamten auf einen 17-Jährigen. Dieser verhielt sich aggressiv und war im Begriff andere Personen anzugreifen. Gegen das Einschreiten der Polizei leistete der Jugendliche Widerstand. Er trat eine Polizistin und verletzte sie dabei leicht. Zudem beleidigte er fortwährend die Beamten. Der 17-Jährige wurde seiner Mutter übergeben und erhielt u.a. Anzeigen wegen Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5405400

Polizistin verletzt

Presseportal Blaulicht