(Vöhringen, Lkrs. RW) Kriminalpolizei ermittelt nach Raubüberfall – …

Vöhringen (ots) –

Ein noch unbekannter Mann hat am frühen Freitagmorgen Mitarbeiter des Autohofs überfallen und mehrere Hundert Euro geraubt. Die Kriminalpolizei Rottweil hat die Ermittlungen aufgenommen und benötigt nun Hinweise auf den Täter, der eine schwarze Sturmhaube und eine auffällige gelbe Langarm-Warnweste trug.

Der Überfall passierte bereits am frühen Morgen gegen 6.30 Uhr. Der Unbekannte, der eine untersetzte Figur hatte und mit einer dunklen Hose mit Camouflage-Optik und schwarzen Stiefeln bekleidet war, bugsierte zunächst eine Reinigungskraft unter Vorhalt einer Pistole an die Kasse und forderte auf Deutsch mit ausländischen Akzent den dortigen dann Mitarbeiter auf, Geld zu übergeben. Mit Schein- und Münzgeld in einem blauen Stoffbeutel machte sich der Täter, dessen Alter nicht näher eingegrenzt werden kann, sofort davon. Die 39 Jahre alte Reinigungskraft und auch der 24-jährige Tankstellenbeschäftigte blieben unverletzt. Hinweise zu dem Überfall nimmt die Kriminalpolizeidirektion Rottweil unter Telefon 0741 4770 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5405725

(Vöhringen, Lkrs. RW) Kriminalpolizei ermittelt nach Raubüberfall – …

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)