Silvesterparty am Brandenburger Tor in reduzierter Form gestartet

(dts Nachrichtenagentur) – Am Brandenburger Tor in Berlin hat am Abend die traditionelle Silvesterparty begonnen – allerdings in deutlich reduzierter Form. So soll es nach zwei Jahren -Pause auch in diesem Jahr nicht die einst größte Silvesterparty des Landes geben, zu der zum Jahreswechsel 2019/20 das letzte Mal mehrere Hunderttausend Menschen zusammenkamen.

Im letzten Jahr, als das Feiern wegen Corona an bestimmten Hotspots grundsätzlich verboten war, wurde diese Maßnahme erst im Laufe der Nacht ergriffen.


Foto: Berlin am 31.12.2022, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Silvesterparty am Brandenburger Tor in reduzierter Form gestartet

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×