Paket aus Treppenaufgang entwendet

Meiningen (ots) –

Durch bisher unbekannte Täter wurde eine Warensendung eines 49-jährigen Meininger entwendet.

Der Bote des Paketdienstes hatte die Sendung im Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses in Meiningen, Ernestinerstraße abgestellt wo es die Täter entwendete.

Ärgerlich war es für den den Geschädigten, da es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein Weihnachtsgeschenk handelte, die Zustellung erfolgte am 24.12.2022.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5406151

Paket aus Treppenaufgang entwendet

Presseportal Blaulicht