Geschlossene Gesellschaft

Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes – Am Abend des 30.12.2022 fand in Zeulenroda eine Feierlichkeit einer geschlossenen Gesellschaft statt. Eine Gruppe von fünf Jugendlichen wollte ohne Einladung an selbiger teilnehmen. Als der Hausrechtsinhaber dies verneinte und ein Hausverbot aussprach kam es zu körperlichen Auseinandersetzungen. Gegen die 16 bis 19-jährigen Jugendlichen wurden Strafverfahren wegen Hausfriedensbruchs, Sachbeschädigung und Körperverletzung eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5406196

Geschlossene Gesellschaft

Presseportal Blaulicht